Antimilitarismus

Gegen den türkischen Angriffskrieg in Nord-Syrien – Solidarität mit Rojava

Aufruf zu Anti-Kriegs-Demonstrationen am 19. Oktober 2019

Rojava verteidigen bedeutet auch, die Welt von morgen zu retten. Erdogans Angriff ist ein Angriff auf uns alle.Wir fordern:• Stopp des Angriffskriegs der Türkei in Nordsyrien.• Stopp der deutschen Waffenlieferungen an die Türkei.

mehr …

Demonstration in Unterlüß am 7. September 2019 während des Rheinmetall-Entwaffnen-Camps

Mit der Klimakrise kommt der Krieg

Resolution des »Rheinmetall Entwaffnen«-Camps zum Global Climate Strike

Wir als Bündnis Rheinmetall Entwaffnen werden uns am 20. September am Global Strike beteiligen. Für uns ist die Beteiligung an diesem weltweiten Aktionstag und Klima-Streik ein Versuch, den Schulterschluss mit der Klimagerechtigkeitsbewegung zu suchen.

mehr …

Plakat "Rheinmetall entwaffnen!"

Rheinmetall entwaffnen – Krieg beginnt hier

Aufruf zu einem Camp mit Workshops, Vorträgen, Demo und Aktionen vom 29.8. bis 4.9.2018 in Unterlüß bei Celle

Weltweit sind deutsche Waffen am Morden beteiligt. Deutschland liegt bei den Rüstungsexporten auf Platz vier und in der EU an zweiter Stelle. In den letzten zehn Jahren konnte Rheinmetall ohne großen Aufschrei zu einem der größten Munitionslieferanten der Welt aufsteigen.

mehr …

Das Schweigen durchbrechen – den Widerstand stärken!

Aufruf der [iL*] zum Block "Hände weg von Afrin - Solidarität mit Rojava" auf der „Siko“-Demonstration am 17.02.2018 in München

Kommt in den Block "Hände weg von Afrin - Solidarität mit Rojava!"17.Februar 2018, 13.00 Uhr Karlsplatz/ Stachus München

mehr …

31.05.14: Demo "Ukraine: Stoppt Eskalation und drohenden Krieg!"

Die Ukraine, imperiale Interessenpolitik und die Linke

Kein Aufruf, sondern ein Kommentar der Interventionistischen Linken

Wir melden uns zu den Ereignissen in der Ukraine zu Wort …

mehr …

Berlin: Prozesse wegen Antimilitarismus

Kundgebung und Prozesse - Amtsgericht Tiergarten

Am Mittwoch, 23. November 2011, finden vor dem Amtsgericht Berlin Tiergarten zwei Prozesse statt, die eines gemeinsam haben: die deutsche Justiz mag keine Antimilitarist/innen.

mehr …

Make Imperialism History

MAKE IMPERIALISM HISTORY! Internationale Solidarität gegen Krieg, Entrechtung und Unterdrückung!

Aufruf der interventionistische Linke (iL) zur Afghanistankonferenz "Petersberg II" - lange Fassung

Am 5. Dezember 2011 findet die Afghanistankonferenz "Petersberg II" in Bonn statt. Zehn Jahre nach der ersten Konferenz will sich die Kriegskoalition, die weiterhin in Afghanistan einen dreckigen Krieg führt, groß feiern. Dieses Jahr jährt sich aber auch zum 10. Mal 9/11.

mehr …

a&k Logo

Ungehorsam im CS-Nebel

Ein Blick auf BLOCK NATO und die Proteste in Strasbourg

Dokumentiert aus der Aprilausgabe 2009 der ak - analyse & kritik:

mehr …

Krieg und Krise, für beides steht das Kriegsbündnis NATO...

Redebeitrag der IL am 4. April in Strasbourg

Krieg und Krise, für beides steht das Kriegsbündnis NATO, dass hier seinen 60. Geburtstag feiern will.

mehr …

SiKo 2009

Wir scheißen auf ihre Krise und wir bekämpfen ihren Krieg!

Rede für die IL bei den Protesten gegen die SiKo in München 2009

Während der Auftaktkundgebung der Protestdemonstration gegen die jährliche Sicherheitskonferenz in München (siehe: Erfolgreicher Auftakt für Proteste gegen die NATO im April 2009) sprach auch ein Genosse der IL Gruppe Rote Aktion Kornstraße:

mehr …

Make NATO History! Auf die Straße gegen den NATO-Gipfel!

Aufruf der Interventionistischen Linken (iL)

Am 3. und 4. April 2009 treffen sich in Baden-Baden und Strasbourg die Regierenden der NATO-Staaten. Sie wollen den Geburtstag jener Organisation feiern, der sie die militärische Absicherung ihrer wirtschaftlichen und politischen Macht verdanken.

mehr …