Beiträge

Es ist Zeit in Bewegung zu bleiben

Eine Mitteilung der IL

 

mehr …

Zusammen - Enteignen gegen Mietenspekulation!

#enteignen statt Immobilienkonzerne päppeln

Protest gegen Seehofers "Wohngipfel" am 21. September 2018 in Berlin!

Am Freitag, den 21.9. findet in Berlin der Wohngipfel statt. Dort bittet die GroKo unter der Leitung von Bauminister Seehofer die Creme de la Creme der Immobilienlobby zum Gespräch, angeblich um gegen die Wohnungsmisere vorzugehen und eine „Wohnraumoffensive“ einzuläuten.

mehr …

Das Berliner Volksbegehren für Gesunde Krankenhäuser

Mehr von euch ist besser für alle: Volksbegehren für mehr Personal im Krankenhaus

mehr …

#ErdoganNotWelcome – Keine Deals mit dem Diktator!

Am 28./29.09 ehrt die deutsche Bundesregierung den türkischen Diktator Erdoğan mit einem Staatsbesuch. Die schwere Wirtschaftskrise in der Türkei hat Erdoğans Thron ins Wanken gebracht. Die Bundesregierung versucht mit dem Besuch, die Diktatur wieder zu stabilisieren.

mehr …

System Change not Climate Change Ende Gelände

Thesen der iL Berlin zur Kohlekommission

1. Den Nonsenskonsens verhindern

mehr …

Erdogan ist nicht willkommen!

Protest gegen den Staatsbesuch des Diktators am 28. und 29. September in Berlin

Ein Diktator kommt nach Berlin – und wird mit allen Ehren empfangen. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan wird Ende September erneut um deutsche Unterstützung für seine Kriegspolitik bitten.

mehr …

Seebrücke - #DayOrange

#Seebrücke - Färbe deine Stadt Orange

+++ Aktionstag 4. August +++ #DayOrange +++ Färb deine Stadt orange +++

 Liebe Freund*innen, liebe Genoss*innen,

mehr …

NSU: Kein Ende in Sicht – Interview mit NSU-Watch BaWü

Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags geht seinem Ende entgegen. Nach der Sommerpause wird der Abschlussbericht erstellt und die Ergebnisse der letzten Jahre präsentiert.

mehr …

Plakat "Rheinmetall entwaffnen!"

Rheinmetall entwaffnen – Krieg beginnt hier

Aufruf zu einem Camp mit Workshops, Vorträgen, Demo und Aktionen vom 29.8. bis 4.9.2018 in Unterlüß bei Celle

Weltweit sind deutsche Waffen am Morden beteiligt. Deutschland liegt bei den Rüstungsexporten auf Platz vier und in der EU an zweiter Stelle. In den letzten zehn Jahren konnte Rheinmetall ohne großen Aufschrei zu einem der größten Munitionslieferanten der Welt aufsteigen.

mehr …

Kein Schlussstrich!

Aktionen zum Ende des NSU-Prozesses

Das Ende des NSU-Prozesses steht unmittelbar bevor. Das Urteil, wie immer es ausfallen wird, darf aber nicht das Ende der Aufklärung sein. Was ist mit dem Nazinetzwerk, dass die logistische Unterstützung für den NSU geliefert hat?

mehr …

Solidaritätserklärung mit dem alternativen Zentrum Alhambra in Oldenburg

Gemeinsame Solidaritätserklärung aus Hannover für das Alhambra

Letzte Woche erreichten uns die Meldungen aus Oldenburg Schlag auf Schlag: am 23.5. wurde das Alternative Zentrum Alhambra von der Polizei durchsucht, am 24.5.

mehr …

Congreso de los pueblos

Ein Aufruf aus Kolumbien

Angesichts der Verfolgung von Aktivist*innen der sozialen Bewegungen: Wir machen weiter für den Frieden in Kolumbien und auf dem Kontinent

Die Interventionistische Linke unterstützt ihre kolumbianischen Genoss*innen: Gegen die Kriminalisierung und Verfolgung von Aktivist*innen aus sozialen Bewegungen in Kolumbien und überall; für ein würdiges Leben.

mehr …

Zeitung “dazwischengehen” erschienen!

Im Vorfeld des 1. Mai 2018 ist unsere Zeitung “dazwischengehen” erschienen (hier downloaden).

mehr …

Idyllisch: Das Hauptquartier der Deutsche Wohnen SE in Berlin-Wilmersdorf

Deutsche Wohnen enteignen!

Warum Berlins größter Vermieter in öffentliches Eigentum gehört

Die "Deutsche Wohnen SE" mit ihren 110.000 Wohnungen ist nicht nur Berlins größter, sondern wohl auch verhasstester Vermieter.

mehr …

FLAGGE ZEIGEN! Heraus zum 1. Mai RHEINMETALL RAUS! Aktionen vom 5. - 8. Mai

Flugblatt der [iL*]

Seit Ende Januar 2018 findet in Afrin ein grausamer Angriffskrieg statt. Innerhalb von zwei Monaten hat die türkische Armee zusammen mit islamistischen Mordbanden die selbstverwaltete Region besetzt.

mehr …

Kein Platz für Nazis

Montags in Hamburg rechter Hetze entgegentreten!

Ein Aufruf an die Zivilgesellschaft.

Unter dem Motto „Merkel muss weg!“ gibt es seit Anfang Februar 2018 rechte Montagsdemonstrationen in der Hamburger Innenstadt.

mehr …

Rote-Karte-gegen-Sexismus

Sexismus-Diskussion im Sozialen Zentrum Norderstedt

Leitlinien zum Umgang

Im vergangenen Jahr haben wir uns im Verein Soziales Zentrum e.V. mit der Frage beschäftigt, wie unser Konsens zum Thema Sexismus aussieht und was das für unser Handeln untereinander und auf Veranstaltungen im SZ bedeutet.

mehr …

Richtige Wohnungen für Alle!

Erklärung der Interventionistischen Linken Berlin zur geplanten Errichtung von 25 neuen MUF´s

25 neue MUFs sollen es werden – Modulare Unterkünfte für Geflüchtete. Der Berliner Senat will diese in allen Bezirken errichten und so 10.000 Geflüchtete aus Provisorien und Notunterkünften holen. Insgesamt sollen demnächst 53 MUFs in Berlin entstehen.

mehr …

Polizei und Militär greifen Indigene im Cauca in Kolumbien an

Gestern Abend haben Angehörige von Polizei und Militär in El Palo unsere GenossInnen angegriffen - ein Mensch wurde getötet und sechs weitere schwer verletzt. Unter dem Vorwand einen Haftbefehl auszuführen, wurde am Sonntagabend das Dorf El Palo von Polizei und Militär gestürmt.

mehr …

Sobre todo el mundo - Solidaridad con presos politicos

Zum 18. März auf der Caravana de Solidaridad in Kolumbien

In Kolumbien gibt es tausende von politischen Gefangenen in völlig überfüllten Knästen - in Deutschland sind es Dutzende. Das sollte uns nicht daran hindern unsere Kämpfe gegen politische Justiz zu verbinden. Und vor allem Solidarität zu ermöglichen.

mehr …

Falls du es nicht wusstest... es ist ein Verbrechen. Es ist ein Krieg.

Statement zu #UnserNewroz und #unitedwefight der Caravana de solidaridad

Der türkische Staat befindet sich zurzeit im Krieg gegen das Kurdische Volk. Ein Krieg gegen die Enklave von Afrin, das Teil des Demokratischen und Emanzipatorischen Projektes „Rojava“ ist und im Norden von Syrien / Nahen Osten liegt.

mehr …

Newroz ist auch unser Newroz

Aufruf der Anmelder (Interventionistische Linke, Afrin-Solidaritätsplattform, Tobias Pflüger für die Linke) zu der Newroz-Demonstration am 17. März 2018 in Hannover, 09.03.2018

Jedes Jahr feiert die kurdische Bewegung in Deutschland Newroz, dieses Jahr in Hannover. Doch die Polizei wollte Newroz verbieten. Vor diesem Hintergrund hat das Demokratische Gesellschaftszentrum der Kurdinnen und Kurden in Deutschland (NAV-DEM) die Anmeldung zurückgezogen.

mehr …

Heute ist Frauen*kampftag! Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

Heute ist der 8. März. Morgen ist internationaler Frauen*kampftag. Vor 100 Jahren erkämpften Feminist*innen in Deutschland und anderen Staaten das Frauen*Wahlrecht.

mehr …

Gemeinsam und widerständig - damit Solidarität eine Waffe wird!

Macht mit bei den Aktionen rund um den 18.03. gegen Repression und autoritäre Formierung. Für ein ungehorsames Jahr 2018!

Die Fähigkeit, das Wort „Nein“ auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit (Nicolas Chamfort)

mehr …

100 Jahre Frauen*wahlrecht... Wir wollen mehr!

[iL*]-Plakatserie aus gegebenen Anlass

 100 Jahre Frauen*wahlrecht...und noch immer keine sexuelle Selbstbestimmung

mehr …

Auf dem Weg zu einer besseren Gesellschaft – feminism unlimited

[iL*]-Aufruf: Für ein queer-feministisches Jahr 2018! Jeder Tag ist Frauen*kampftag!

Am 8. März tragen Frauen*, Lesben, Trans*- und Inter*-Personen (FLTI*) ihre täglichen Kämpfe auf die Straße und führen sie zusammen. Und solange Sexismus und patriarchale Verhältnisse weltweit die Realität sind, werden wir damit auch nicht aufhören.

mehr …

Gemeinsam gegen die türkischen Angriffe auf Afrin! - Protest am 03 März in Berlin (Mobiclip)

Gemeinsam gegen die türkischen Angriffe auf Afrin! - Protest am 03 März in Berlin

Mobiclip von LeftVision

Der türkische Krieg gegen die selbstverwalteten Gebiete in Nordsyrien findet auch mit Hilfe deutscher Waffensysteme statt. Als Nato-Partner und Deutschlands größtem Hilfssheriff im Bereich der Migrationsbewegungen erhält Erdogan keinen Gegenwind von Seiten der EU.

mehr …

Kolumbien Generalstreik 2017 Colombia huelga general

Für einen dauerhaften Frieden in Kolumbien

Offener Brief und Solidaritätsreise vom 3. bis 17. März 2018

Die Situation in Kolumbien bleibt zugespitzt: Deswegen unterstützt die Interventionistische Linke (iL) die »Gemeinsame Erklärung zu einem dauerhaften Friedensprozess« von sozialen Organisationen, Plattformen für Frieden und Menschenrechte, Organisationen der Zivilgesellschaft und Einzelpersonen (

mehr …

Gemeinsam gegen die türkischen Angriffe auf Afrin!

Bundesweite Demonstration am 3. März 2018 in Berlin

Das Bündnis für Demokratie und Frieden in Afrin ruft angesichts des fortgesetzten Krieges der Türkei gegen die kurdische Selbstverwaltung in Afrin/Rojava zur bundesweiten großen Demonstration der Solidarität auf.

mehr …

Seiten