Über uns

Die IL ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Menschen aus der undogmatischen Linken im deutschsprachigen Raum.

Weiter

Spenden

I said I need dollar dollar, a dollar that's what I need / And if I share with you my story would you share your dollar with me

Spenden

IL vor Ort

Die Interventionistische Linke gibt es in über zwanzig Städten, vielleicht ja auch in deiner Gegend

Join Us!

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben. Kein Spam.

Manage my subscriptions

Winter Is Coming: Zeit, Feuer zu machen!

Ein Aufruf der Interventionistischen Linken (IL)

Ein weiterer Hitzesommer geht, die kalte Jahreszeit kommt.

Stoppt das Morden an den europäischen Grenzen!

Rede der [iL*]-Frankfurt zu den Morden in Melilla

Wir stehen heute hier in unfassbarer Bestürzung über das Morden an der spanisch-marokkanischen Grenze.

LNG-Terminals verhindern! Krieg und Aufrüstung stoppen! Kapitalismus abschaffen!

Auf gehts nach Hamburg zu Ende Gelände und nach Kassel zu Rheinmetall Entwaffnen!

In Indien fallen aufgrund einer Hitzewelle die Vögel vom Himmel, Rheinmetall-Aktien befinden sich auf einer Höchstmarke, im Pazifik gehen bereits Inseln unter, die Bewohnerinnen werden ihrer Heimat beraubt, in Europa herrscht ein neuer Krieg, das deutsche Parlament genehmigt 100 Milliarden Sonder
Aktionstage ab 30.8. in Kassel

Einladung zu Aktionstagen rund um den 10. Mai 2022

Proteste anlässlich der Rheinmetall-Hauptversammlung

Als größter Rüstungskonzern Deutschlands verdient sich Rheinmetall mit blutigen Waffengeschäften eine goldene Nase. Daran lassen sie ihre Aktionär*innen teilhaben: Zur Hauptversammlung am 10. Mai wird eine Rekordsumme von knapp 150 Millionen Euro als Dividende ausgeschüttet.

Against all borders, against all empires, against all wars!


Flugblatt der [iL*]-Frankfurt

There is war in Europe again. Looking at the past weeks, in the end it was only a matter of time which exact date this war would choose and which side, Russia or NATO, would start it.

Kontaktadresse der Ansprechgruppe

Hinweis zur Veröffentlichung einer Kontaktadresse der Ansprechgruppe iL Hamburg:

Die Ansprechgruppe der iL Hamburg ist zuständig für Vorfälle sexueller, sexualisierter und psychischer Gewalt in unserer Gruppe. In diesen Fällen ist oder war entweder die betroffene Person oder die gewaltausübende Person bei uns organisiert.

Die nächsten Termine

13. Okt
Nürnberg Informations- und Diskussionsveranstaltung
16. Okt
Mannheim VoKü