Interventionistische Linke

Transpi vor EZB

#M18 Interrupting authority - 100 days up to the EZB initialization

A first message from Interventionistische Linke about March 18, 2015, the day the European Central Bank wants to open.

Utopia today consists in the system going on with a few cosmetic changes. The current crisis has long ceased to be a local crisis. In the true sense of the word, it is global. It is and end without an end, an indeterminate affront, set to perpetuate.

mehr …

Transpi vor EZB

#M18 Die Autorität unterbrechen

100 Tage bis zur EZB-Eröffnung

Eine erste Mitteilung der Interventionistischen Linken zum 18. März 2015, dem Tag an dem die Europäische Zentralbank in Frankfurt eröffnen will.

mehr …

Weg mit PKK-Verbot

Das PKK Verbot muß weg. Wann wenn nicht jetzt?

Rede der iL auf NoIMK-Demo am 06.12.2014 in Köln - Video

Seit 21 Jahren gibt es in Deutschland das PKK-Verbot.

mehr …

Solidarität mit Rojava!

Solidarität mit Rojava!

Wer wenn nicht wir? Wann wenn nicht jetzt?

Seit drei Jahren entsteht in den überwiegend kurdischen Gebieten Nordsyriens („Rojava“ genannt) ein politisches System demokratischer Selbstverwaltung.

mehr …

Solidarität mit Rojava

Es ist Zeit zu handeln

Der Wind hat sich gedreht: Nein zu religiösem Terror und 
autoritärer Gewalt – Solidarität mit dem kurdischen Rojava 



Wann, wenn nicht jetzt: Lassen wir unsere Solidarität mit Rojava und dem kurdischen Befreiungskampf im Irak praktisch werden - gegen den Terror 
der IS und für die sofortige Aufhebung des PKK-Verbots, das die kurdische Bevölkerung und ihre Organisationen bis heute in Europa kriminalisiert.*

mehr …

31.05.14: Demo "Ukraine: Stoppt Eskalation und drohenden Krieg!"

Die Ukraine, imperiale Interessenpolitik und die Linke

Kein Aufruf, sondern ein Kommentar der Interventionistischen Linken

Wir melden uns zu den Ereignissen in der Ukraine zu Wort …

mehr …

The commune of europe

Die europäische Kommune

Zur Eröffnung der Mobilisierung für den Turiner Juli und den „Herbst der Kämpfe” der europäischen sozialen Bewegungen

Als Aktivist_innen der Interventionistischen Linken (D/AT) und der Koalition der Sozialen Zentren (I) sind wir uns schon auf vielen Straßen und Plätzen überall in Europa begegnet.

mehr …

Antifa in der Krise?!

Internationaler Kongress 11.-13. April 2014 in Berlin

Antifa in der Krise?! - Warum dieser Kongress?Europäischer Rechtsruck

mehr …

Castor? Schottern!

Pressesprecher der Kampagne »Castor Schottern« vor Gericht

Presseerklärung zum Prozess gegen Mischa Aschmoneit

Mischa Aschmoneit, Pressesprecher der Kampagne „Castor? Schottern!“, steht am 21. Mai in Lüneburg vor Gericht.

mehr …

Blockupy Frankfurt 2013 - "der Kapitalismus gehört abgeschafft!" - Auftakt

Lasst uns nicht mehr stehen bleiben, bis wir diese Welt verändert haben!

Der Redebeitrag des antikapitalistischen Blocks auf der Blockupy Auftaktkundgebung von ...ums Ganze! und der interventionistischen Linken

 Marina Sommer: Schön, dass ihr alle da seid!

mehr …

Uns könnt ihr nicht verbieten, wir sind überall!

Erklärung der interventionistischen Linken zum erneuten Kriminalisierungsversuch der Blockupy-Proteste

Während auf dem Camp die ersten Großzelte aufgebaut werden, die Vorbereitungen zu den Aktionstagen in Frankfurt auf Hochtouren laufen und die letzten Bustickets verkauft werden, versucht der schwarz-grüne Magistrat der Stadt Frankfurt erneut, den Protest zu delegitimieren.

mehr …

IL: Krise und Rassismus

Krise und Rassismus

Standpunkte der Interventionstischen Linken, Mai 2013

Immer diese NazisSeit Jahren versuchen Nazis am 1. Mai mit Aufmärschen die »soziale Frage« zu thematisieren.

mehr …

Blockupy 2013

Interveniert, denn es geht ums Ganze!

Acht Argumente für eine radikale Linke bei Blockupy

Eine Mitteilung der Interventionistischen Linken & des ...ums Ganze!- Bündnisses

mehr …

Blockupy-Demo

Das Warten ist vorbei. In Bewegung bleiben. Blockupy 2013

Eine Mitteilung aus der Interventionistischen Linken

Von weiter her nach Frankfurt zu kommen und dort mehrere Tage zu bleiben, ist keine Kaffeefahrt. Rheumadecken haben wir nicht im Angebot. Wir wissen: Widerstand gegen die kapitalistische Krise ist ein soziales Verhältnis, dessen Ort der Alltag ist, überall …

mehr …

Bulgarien: Sie sollen alle abhauen (de/en)

Die Interventionistische Linke solidarisiert sich mit den Energiepreis-Protesten in Bulgarien

In den letzten Tagen und Wochen sind Zehntausende auf die Straßen der bulgarischen Städte geströmt, sie protestierten gegen die unbezahlbaren Energiepreise und die korrupte politische Klasse, wütend und entschlossen, bis die Regierung von Boiko Borissow am 20.

mehr …

Mit Trauer, Wut und Bestürzung

Erklärung der Interventionistischen Linken (iL) zu den Morden an drei kurdischen Aktivistinnen in Paris am 09. Januar 2013.

Mit Trauer, Wut und Bestürzung haben wir von den Morden an den 3 kurdischen Aktivistinnen Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez am 09.Januar 2013 in Paris erfahren.Wie auch die kurdischen Genoss_innen fordern wir die umgehende, lückenlose Aufklärung des Verbrechens.

mehr …

Sachsen dreht Freistaat: Siamo tutti antifascisti! (de/it)

Erklärung der interventionistischen Linken (iL) zur Verurteilung des Genossen Tim in Dresden

Pünktlich einen Monat vor den antifaschistischen Blockade-Aktionen zum 13. Februar in Dresden versucht die sächsische Justiz Aktivist_innen einzuschüchtern und den Widerstand gegen Naziaufmärsche zu kriminalisieren.

mehr …

United we stand!

Liber* tutt* – Freiheit für unsere Freund_innen und Genoss_innen!

Nach den Hausdurchsuchungen, Inhaftierungen und Hausarresten vom November 2012 in Rom and Mailand, wurden am Montagmorgen ca. 13 Studierende und Aktivist_innen in Padua Ziel staatlicher Repression. Wir sehen diesen Angriff als Reaktion auf die europaweite Mobilisierung für den Generalstreik am 14.

mehr …

Ein guter Abschluss für 2012, ein Grund zur Freude in düsterer Zeit. (de/en/cas)

Gemeinsame Solidaritätserklärung von interventionistische Linke und …ums Ganze! zum Generalstreik in Südeuropa

Gemeinsame Solidaritätserklärung: interventionistische Linke und das …ums Ganze! – Bündnis zum Generalstreik in Südeuropa, 14. und 16. November 2012.

mehr …

Solidarität mit dem Kampf der Kurd_innen für Freiheit und Demokratie! Unterstützung für den Hungerstreik der kurdischen Gefangenen in der Türkei!

Erklärung der iL und der Kampagne Tatort Kurdistan zum aktuellen Hungerstreik in der Türkei

Am 12. September 2012, dem 32. Jahrestag des Militärputsches in der Türkei, traten 63 kurdische Häftlinge der PKK und PAJK in unbefristeten Hungerstreik, in den folgenden Wochen schlossen sich mehr als 700 Gefangene an. Seit dem 5.11. sind 10.000 Gefangene im Streik. Heute ist der 58.

mehr …

Ein Jahr Aufdeckung des NSU

Flugblatt der iL

Ein Jahr ist es nun her, dass am 04.11.2011 die Existenz der Nazi-Terrorstruktur Nationalsozialistische Untergrund (NSU) bekannt geworden ist.

mehr …

We know you don’t want her. We don’t want her either! (de/en)

iL Solidaritätsstatement zu Griechenland und Reaktionen

Solidarity Statement of the Interventionist LeftWe know you don't want her. We don't want her either!

mehr …

Blockupy Frankfurt: Versprochen, gehalten?

Erklärung der interventionistischen Linken (iL) zum Abschluss der Europäischen Aktionstage

Dies ist eine nüchterne Bilanz, wir kennen unsere Grenzen. Wir wissen, dass sie enger gesteckt sind als wir uns das wünschen. Wir wollten mehr sein, wollten häufiger den entscheidenden Schritt voraus sein. Wir haben uns viel mehr Zelte auf den Plätzen gewünscht, für längere Zeit.

mehr …

Es rappelt in der Kiste !

Rede für die iL auf der Auftaktkundgebung der Blockupy Demo am 19. Mai

Westerwelle sagt 'nun müsse Griechenland seine Hausaufgaben machen.' Ja Signore. Jawohl!

mehr …

Blockupy Frankfurt wird stattfinden, Punkt.

Erklärung der interventionistischen Linken (iL)

Im steten Fortschritt der kapitalistischen Krise bleibt Deutschland allen konkurrierenden Mächten immer einen Schritt voraus.

mehr …

Dazwischengehen Mai 2012

Dazwischengehen

Zeitung für eine Interventionistische Linke | Mai 2012

Pünktlich zum 1. Mai erscheint mal wieder eine iL-Zeitung. Anderes Format und viel mehr Farbe.

mehr …

Vergesellschaftung

Vergesellschaftung - Die iL Broschüre

Stand der Debatte in der interventionistischen Linken (iL) im Frühjahr 2012

Die Broschüre beschäftigt sich anhand konkreter Beispiele mit dem Konzept der Vergesellschaftung. Die Texte der Gruppen entspringen ihrer politischen Arbeit in den Tätigkeitsfeldern Energie, Gesundheit, Recht auf Stadt und Care-Arbeit.

mehr …

Take the square! Weltweit gegen Krise, Krieg & Kapital

Aufruf der interventionistischen Linke (iL), April 2012

Auf nach Frankfurt. Beteiligt euch massenhaft an den Aktionstagen vom 16. bis 19. Mai 2012: Gegen das Krisendiktat der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF).

mehr …

Make Imperialism History

"Für vielfältigen Widerstand und Protest gegen imperialistischen Krieg!"

Redebeitrag der iL auf der Auftaktkundgebung gegen die Afghanistankonferenz am 3.12. in Bonn

Ursula Quack und Siggi Happe für die Interventionistische Linke:

mehr …

Pages