Beiträge

Plakat in Lila vor einer weißen Wand. Überschrift: Patriarchat enteignen. Im Hintergrund der Umriss eines Mehrfamilienhauses. In der Mitte: "Die Häuser denen, die Schutz brauchen!" Weiter unten: "Kundgebung 7. März, 17:00 Uhr Rosa-Luxemburg-Platz

Patriarchat enteignen!

Aufruf zur Kundgebung am 07.03.2024 in Berlin: Die Häuser denen, die Schutz brauchen!

Gewalt an FLINTA*-Personen wird in Deutschland noch immer systematisch verharmlost. Insbesondere Tötungen von Frauen* durch (Ex-)Partner werden oft als Beziehungstat abgetan, statt als das, was sie sind: Feminizide - die Ermordung von Frauen, weil sie Frauen sind.

mehr …

Anti-fascists Everywhere, Freedom of Movement Nowhere

Flyer for the anti-fascism rally 20.1.2024 in Frankfurt

[translated from: https://www.transnational-strike.info/2024/01/20/anti-fascists-everywhere-freedom-of-movement-nowhere/ - We publish the text that comrades from Interventionistische Linke Franfkurt are distributing today at the demonstration called in their city after the journal CORRECTIV publ

mehr …

Überall Antifaschist*innen, nirgendwo Bewegungsfreiheit

Flugblatt zur Anti-Faschismus-Kundgebung 20.1.2024 in Frankfurt

Es ist kalt geworden. Grade deswegen ist es so wichtig, dass wir näher zusammenrücken und heute hier unsere Angst, Wut und Hoffnung teilen.

mehr …

Die IL steht an eurer Seite! Solidarität mit den Rondenbarg-Angeklagten!

Wir stehen an eurer Seite!

Solidaritätserklärung mit den Rondenbarg-Angeklagten

Wir waren Zehntausende, die im Sommer 2017 in Hamburg gegen den G20-Gipfel und für eine gerechte Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung auf die Straße gingen. Laut, kreativ und wütend haben wir unsere Stimmen erhoben und das Treffen der mächtigsten Industriestaaten gestört.

mehr …

Ceasefire

Für ein Ende der Gewalt.

Ein Einwurf der interventionistischen Linken Frankfurt zum Krieg in Israel/Palästina

Am 7. Oktober verübten die Hamas und ihre Verbündeten mit ihrem Terrorüberfall auf Israel ein beispieloses antisemitisches Massaker. Mehr als 1.200 Menschen, überwiegend Jüd:innen, wurden brutal ermordet, viele Weitere verletzt, vergewaltigt, vertrieben und traumatisiert.

mehr …

Ceasefire now - free all hostages

Ceasefire now - free all hostages!

Berlin Rally due to the war Kriegs in Israel & Palestine 13.11. 18 Uhr

In memory of all the people in Israel and Palestine who have been killed, kidnapped, injured or displaced since October 7th, we demand:

mehr …

Ceasefire now - free all hostages

Ceasefire now - free all hostages!

Berliner Kundgebung anlässlich des Kriegs in Israel und Palästina 13.11. 18 Uhr

In Gedenken an all die Menschen in Israel und Palästina, die seit dem 07. Oktober getötet, entführt, verletzt oder vertrieben wurden, fordern wir:

mehr …

On the war in Israel/Palestine

On the war in Israel/Palestine

In this article, Interventionistische Linke Berlin takes a position on the attacks by Hamas on October 7, 2023 and the subsequent bombardments in Gaza. 

mehr …

On the war in Israel/Palestine

Zum Krieg in Israel/Palästina

Die Interventionistische Linke Berlin positioniert sich in diesem Beitrag zu den Angriffen der Hamas am 7. Oktober 2023 und den darauffolgenden Bombardements in Gaza. 

mehr …

Ukrainisches Fest auf dem Rathausmarkt

Leckere Gerichte, ukrainische Lieder und freundliche Atmosphäre

Am 23.09.2022 fand auf dem Norderstedter Rathausplatz ein ukrainisches Fest statt. Unter dem Motto „Stand with Ukraine“ gab es ukrainische Speisen und musikalische Bühnenbeiträge.

mehr …

Flyer

Sommerfest im Sozialen Zentrum

Rückblick auf das Festwochenende 2023

Auch in diesem Jahr wurde sich Ende August auf dem Gelände des SZs wieder zu einem Fest mit live-Musik, Essen und Getränken, Kickern, Infoständen und jeder Menge Klönschnack getroffen.

mehr …

Antira-Turnier 2023

Rückblick auf das 16. Antira-Turnier vom Sozialen Zentrum

Das diesjährige Antirassistische Fußballturnier fand am 01.07.2023 unter erschwerten Bedingungen statt. Schon beim morgendlichen Aufbau regnete es so stark, dass sich die Veranstaltenden fragten, ob wohl ausreichend viele Teams kommen würden.

mehr …

RadfahrerInnen

Friedrichsgabe im Nationalsozialismus

Fahrradtour zum Gedenken an den "Tag der Befreiung"

Zu Beginn der geschichtlichen Fahrradtour zum Gedenken an den "Tag der Befreiung" am 8. Mai wurden die rund 18 Interessierten, die trotz Eiseskälte teilnahmen, vom Bündnis "Norderstedt ist weltoffen" begrüßt.

mehr …

Warum es wichtig ist die Berliner Wuhlheide zu erhalten

Die Wuhlheide ist ein städtisches Waldgebiet in Berlin, angrenzend an die Bezirke Oberschöneweide und Köpenik, überwiegend ein Laubwald mit einem hohen Eichenanteil. Im Jahr 1911 wurde sie durch die Stadt Berlin zur Trinkwassergewinnung angekauft.

mehr …

Wir sind Soulèvement de la Terre

Klima schützen ist kein Verbrechen

mehr …

Aktion gegen Tesla in Berlin

Keinen Liter Wasser mehr für Tesla + kreative Aktion am Tesla-Store Mall of Berlin

Am Vormittag des 21. März 2023 kritisierte ein dutzend Menschen aus der Klimagerechtigkeitsbewegung den E-Auto-Hersteller Tesla mit einer kreativen Aktion.

mehr …

Lets crash the Fossil Champagne Party!

Ein Aufruf der Interventionistischen Linken

Während die Energiepreise steigen und die Klimakrise eskaliert, machen Energiekonzerne weiter Profite Während Lützerath abgebbagert wird, werden an der Nordseeküste LNG Terminals gebaut. Von Klimagerechtigkeit sind wir meilenweit entfernt – Also was tun?

mehr …

Gegenkongress zur Gaskonferenz in Wien, März 2023

Power to the People Konferenz in Wien

24. bis 26. März 2023 – Gaskonzerne verbrennen unsere Zukunft! Wir entfachen Alternativen!

SAVE THE DATE & JOIN – Am Wochenende vor der European Gas Conference veranstalten wir eine Gegenkonferenz. Wir werden nicht länger zuschauen, wie Konzerne und Regierungen die Zukunft verbrennen und uns in die nächste Krise stürzen!

mehr …

Protest gegen die Gaskonferenz in Wien

Wir blockieren die Europäische Gaskonferenz: Lasst uns die Macht der fossilen Gaslobby brechen!

Power to the People!

Kommt mit uns nach Wien, um gegen steigende Energierechnungen und steigende Temperaturen zu kämpfen! Vom 26. bis 29.  März 2023 werden wir die Europäische Gaskonferenz in Wien BLOCKIEREN und LAHMLEGEN.

mehr …

Pressemitteilung zu Großdemo und Aktionen 14.1. Lützerath

Auf nach Lützerath: Tausende Aktivist*innen überwinden Polizeiketten

+++ Auf nach Lützerath: Tausende Aktivist*innen überwinden Polizeiketten +++ die Klimabewegung zeigt Entschlossenheit und Zusammenhalt +++ der Kampf um die Kohle unter Lützerath geht weiter +++

mehr …

Pressemitteilung zu Lütherath 12.1.2023

Radikalisierung ist nicht Gefahr, sondern Notwendigkeit

Interventionistische LinkePRESSEMITTEILUNG vom 12.1.2023

mehr …

Fossilen Kapitalismus angreifen - Lützerath verteidigen!

Aufruf der Interventionistischen Linken

Fossilen Kapitalismus angreifen - Lützerath verteidigen! Seit über 2 Jahren wird Lützerath, ein Dorf an der Kante des rheinischen Braunkohlerevier, verteidigt.

mehr …

Wir wollen mehr: Krieg und Klimakrise bestreiken! Transnationales Treffen in Frankfurt

Unterstützt von der Interventionistischen Linken lädt die Transnational Social Strike Platform vom 10. - 12. Februar 2023 zu einem Transnationalen Treffen in Frankfurt ein.

mehr …

Kein Vergessen! Jetzt erst recht!

Weil sie um Gerechtigkeit für Opfer von Staatsverbrechen kämpfen, haben Genoss:innen des »Tribunal Popular en Siloé« in Kolumbien Morddrohungen erhalten. Sie werden von uns gemeinsam beantwortet.

Die Kämpfenden in dieser Welt machen ihre eigene Geschichte, sie machen sie nicht unter selbstgewählten, sondern unter unmittelbar vorgefundenen, gegebenen und überlieferten Umständen. Diese Umstände sind uns mal mehr, mal weniger gesonnen. Meist sind sie feindlich, trachten nach uns.

mehr …

Solidarität mit Letzte Generation

KLIMA SCHÜTZEN IST KEIN VERBRECHEN

SOLIDARITÄT MIT DER LETZTEN GENERATION

Angesichts der Medialen Hetze gegen die Blockaden der letzten Generation erklären wir uns mit ihnen solidarisch und haben zusammen mit anderen Klimagruppen eine Solidaritätserklärung veröffentlicht. Ihr könnt sie mit allen Unterschriften hier einsehen:

mehr …

Jin Jiyan Azadî – Solidarität mit der feministischen Revolution im Iran.

Weltweit schauen Menschen in den letzten Wochen auf den feministischen Aufstand im Iran. Allen voran erobern sich Frauen und Queers dort jeden Tag etwas mehr Macht zurück, trotz unglaublich gewalttätiger Gegenschläge durch das islamistische Regime.

Nachdem die iranische „Moralpolizei“ am 13. September die 22 Jährige Kurdin Mahsa Jina Amini in Teheran wegen eines vermeintlich ungenügend den Kopf bedeckenden Hijabs verhaftet und dann totgeschlagen hat, begann ein breiter Aufstand gegen das Mullah-Regime.

mehr …

Flyer Sommerfest

Sommerfest im Sozialen Zentrum

Rückblick auf das Festwochenende 2022

Am letzten Wochenende im August gab es auch dieses Jahr wieder ein Sommerfest im Sozialen Zentrum Norderstedt mit Live-Musik, Essen, Getränken, Infoständen, Kickern und später am Abend Party-Musik vom Plattenteller.

mehr …

Flyer

Antira-Turnier 2022

Rückblick auf das 15. Antira-Turnier vom Sozialen Zentrum Norderstedt

Das Fußballturnier vom Sozialen Zentrum Norderstedt ist inzwischen eine feste Größe unter den politischen, kulturellen und sportlichen Veranstaltungen in Norderstedt.

mehr …

Verqueres Denken – Corona-Proteste offen für die extreme Rechte?

Rückblick auf eine Info- und Diskussionsveranstaltung

Am 03.06.2022 haben wir im Rahmen des Bündnisses „Norderstedt ist weltoffen“ eine Veranstaltung mit dem Journalisten, Publizisten und Rechtsextremismusexperten Andreas Speit organisieren können.

mehr …

Banner: "Es gibt keine Solidarität von Rechts", Leipzig, 5.9.22

Winter Is Coming: Zeit, Feuer zu machen!

Ein Aufruf der Interventionistischen Linken (IL)

Ein weiterer Hitzesommer geht, die kalte Jahreszeit kommt.

mehr …

Pages