Antifa

Solidarisch durch die Krise! Recht auf Gesundheit verteidigen – gegen “Querdenken” und Corona!

Aktionstag am 12.12 in Frankfurt am Main

Keine Frage – es gibt eine Menge guter Gründe gegen staatliche Maßnahmen im Zuge der Coronakrise zu protestieren. Denn die Last der Krise liegt nicht auf dem Rücken derjenigen, die mehr als genug haben. Nein, die Last der Krise tragen vorallem Lohnabhängige, FLINTA (Frauen, Lesben, Inter-, Nonbinary-, Trans-, Agender-Personen) und People of Colour – also all jene, die sowieso ausgebeutet, marginalisiert oder diskriminiert werden.

mehr …

Solidarität statt Verschwörungsideologie!

Unser Redebeitrag vom 14.11 gegen Querdenken 69 und für antikapitalistische Perspektiven in der Corona-Pandemie.

Keine Frage. Es gibt nachwievor sehr gut Gründe gegen staatliche Maßnahmen im Zuge der Coroankrise zu protestieren. Denn die Last der Krise liegt nicht auf dem Rücken derjenigen, die sowieso mehr als genug haben.

mehr …

This is where we draw the line!

Abstand halten zu Hygiene-Demos

Es gibt gute Gründe, gegen einige der aktuellen und vergangenen staatlichen Maßnahmen im Zuge der Coronakrise zu protestieren. Aber: Wer sich mit Verschwörungsideologien, Nazis und Antisemit*innen gemein macht, muss gestoppt werden.

mehr …

#Zusammenstehen – gegen den Wahlkampf der AfD

Kampagne zur Aufklärung über die AfD in Freiburg

Wir, die Antifaschistische Linke Freiburg (IL), haben anlässlich des Kommunal- sowie Europawahlkampfes eine Kampagne zur Aufklärung über die AfD gestartet.

mehr …

Am 1. Mai nach Erfurt - AFD-Aufmarsch verhindern!

Den Aufmarsch der AfD verhindern - am 1. Mai nach Erfurt!

Wenn im Herbst zwischen Neuruppin und Plauen Landtagswahlen stattfinden, halten alle den Atem an. Denn 30 Jahre nach 89/90 und Helmut Kohls Lüge von den blühenden Landschaften haben die meisten in Ostdeutschland die Faxen dicke.

mehr …

NSU: Kein Ende in Sicht – Interview mit NSU-Watch BaWü

Der zweite NSU-Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags geht seinem Ende entgegen. Nach der Sommerpause wird der Abschlussbericht erstellt und die Ergebnisse der letzten Jahre präsentiert.

mehr …

Kein Schlussstrich!

Aktionen zum Ende des NSU-Prozesses

Das Ende des NSU-Prozesses steht unmittelbar bevor. Das Urteil, wie immer es ausfallen wird, darf aber nicht das Ende der Aufklärung sein. Was ist mit dem Nazinetzwerk, dass die logistische Unterstützung für den NSU geliefert hat?

mehr …

Kein Platz für Nazis

Montags in Hamburg rechter Hetze entgegentreten!

Ein Aufruf an die Zivilgesellschaft.

Unter dem Motto „Merkel muss weg!“ gibt es seit Anfang Februar 2018 rechte Montagsdemonstrationen in der Hamburger Innenstadt.

mehr …