Termine

25.
Jun
2024

19:00 Uhr Info- und Mobi-Veranstaltung Frankfurt am Main Café Exzess

Info- und Mobi-Veranstaltung: 30. Todestag von Halim Dener

GEFOLTERT. GEFLÜCHTET. VERBOTEN. ERSCHOSSEN. DEMO ZUM 30. TODESTAG VON HALIM DENER

Am 30. Juni 1994 wurde der kurdische Jugendliche Halim Dener von einem deutschen Polizisten beim Plakatieren in Hannover in den Rücken
geschossen und getötet. Sein Tod löste unmittelbar heftige Proteste, eine jahrelange Auseinandersetzung um die Umstände und die Verantwortung
der Polizei sowie einen langen Prozess vom Erinnern hin zum würdevollen und aktiven Gedenken aus.

weiter ›››
19:00 Uhr Jour Fixe Berlin-Neukölln B-Lage

Jour Fixe: Drohnenkrieg in Kurdistan

Seit 2012 hat sich die kurdische Freiheitsbewegung in Nordostsyrien eine umfassende Autonomie erkämpft und eine demokratische, säkulare und geschlechtergerechte Selbstverwaltung aufgebaut. Aber die Region und die Bewegung sind schweren Angriffen ausgesetzt. Die Türkei will die selbstverwaltete Region Nordostsyrien (Rojava) zerschlagen. Seit Jahren findet ein Krieg „geringer Intensität“ in der Region statt, der immer wieder von massiven Luftangriffswellen begleitet wird. Vor allem seit Oktober vergangenen Jahres werden die Abfolgen dieser umfassenden Luftschläge immer kürzer.

weiter ›››

06.
Jul
2024

13:00 Uhr Demonstration Hannover

30 Jahre Mord an Halim Dener: Demo in Hannover

Demonstration am Samstag 6. Juli 2024, 13 Uhr, Hannover, Am Steintor.

30 Jahre Mord an Halim Dener. Build Solidarity! Legalize PKK!

Aufruf zur Beteiligung an der Kampagne »Halim Dener. gefoltert. geflüchtet. verboten. erschossen«

weiter ›››

03.
Sep
2024

12:00 Uhr Camp Kiel

Rheinmetall-Entwaffnen-Camp in Kiel vom 3. bis 8. September

Kiel entwaffnen – Kriegsindustrie versenken!

weiter ›››