Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben. Kein Spam.

Über uns

Die IL ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Menschen aus der undogmatischen Linken im deutschsprachigen Raum.

Weiter

Spenden

I said I need dollar dollar, a dollar that's what I need / And if I share with you my story would you share your dollar with me

Spenden

IL vor Ort

Die Interventionistische Linke gibt es in über zwanzig Städten, vielleicht ja auch in deiner Gegend

Join Us!

Solidarität mit Rojava

Beteiligt euch an den Protesten gegen den Angriff der Türkei auf Efrin.

In verschiedenen Städte haben wir uns heute an den Protesten gegen den Angriff der türkischen Armee auf Afrin/Rojava beteiligt. Dieser Angriff, ist ein Angriff auf uns alle, alle die für eine befreite Gesellschaft kämpfen:

Pressemitteilung der Interventionistischen Linken zu den Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel

Pressemitteilung++ G20-Hausdurchsuchungen ++ interventionistische Linke verurteilt Hamburger Polizeitaktik und erklärt sich solidarisch mit den Durchsuchungsbetroffenen ++

Es Reicht!

Erklärung zur Demonstration am 4. November in Düsseldorf

Am 4. November hat sich etwas verändert. Am 4. November standen 10.000 Menschen gemeinsam gegen reaktionäre Entwicklungen in ganz Europa in Düsseldorf auf der Straße. Kurdische Aktivistinnen, Türkische Oppositionelle, deutsche Linke.

Rechtsterrorismus 
benennen und bekämpfen!

Wir stehen solidarisch zusammen gegen Rassismus & Neonazismus! Wir stehen zusammen gegen die Angst!

Ein rechter Anschlag sollte Menschen töten. Ein rechter Anschlag soll uns Angst machen. Ein rechter Anschlag macht uns betroffen und wütend. Dieser rechte Anschlag muss als rechter Terror benannt werden!

Schubladen ersetzen keine Argumente - #JUZbleibt!

Stellungnahme zu den Anträgen 590/2017 und 594/2017 der CDU-Fraktion im Mannheimer Gemeinderat

Die Gemeinderatsfraktion der CDU hat zu den diesjährigen Haushaltsberatungen zwei Anträge gestellt, die da
Schnapp!  Freiheit  für alle  G20-Gefangenen

Schnapp! Freiheit für alle G20-Gefangenen

"Ganz egal wie lange ein Baumstamm im Wasser liegt, er wird kein Krokodil werden."Sprichwort aus MaliAm 7.11. geht der Prozess gegen den 18-jährigen Italiener Fabio weiter, der seit dem G20-Gipfel in Untersuchungshaft sitzt.

Die nächsten Termine

23. Jan
Darmstadt Informations- und Diskussionsveranstaltung
27. Jan
Aschaffenburg Seminar
11. Feb
Stade Kundgebung