Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben. Kein Spam.

Über uns

Die IL ist ein Zusammenschluss linksradikaler Gruppen und Menschen aus der undogmatischen Linken im deutschsprachigen Raum.

Weiter

Spenden

I said I need dollar dollar, a dollar that's what I need / And if I share with you my story would you share your dollar with me

Spenden

IL vor Ort

Die Interventionistische Linke gibt es in über zwanzig Städten, vielleicht ja auch in deiner Gegend

Join Us!

Das Schweigen durchbrechen – den Widerstand stärken!

Aufruf der [iL*] zum Block "Hände weg von Afrin - Solidarität mit Rojava" auf der „Siko“-Demonstration am 17.02.2018 in München

Kommt in den Block "Hände weg von Afrin - Solidarität mit Rojava!"17.Februar 2018, 13.00 Uhr Karlsplatz/ Stachus München

Das Rote Berlin

Strategien für eine sozialistische Stadt

Als Interventionistische Linke haben wir seit 2017 einen radikalen Vorschlag diskutiert: die Abschaffung des privaten Wohnungsmarktes. Dafür haben wir  die strategischen Überlegungen der stadtpolitischen Bewegungen Berlins zusammengetragen.

Solidarität mit Rojava

Beteiligt euch an den Protesten gegen den Angriff der Türkei auf Efrin.

In verschiedenen Städte haben wir uns heute an den Protesten gegen den Angriff der türkischen Armee auf Afrin/Rojava beteiligt. Dieser Angriff, ist ein Angriff auf uns alle, alle die für eine befreite Gesellschaft kämpfen:

Rechtsterrorismus 
benennen und bekämpfen!

Wir stehen solidarisch zusammen gegen Rassismus & Neonazismus! Wir stehen zusammen gegen die Angst!

Ein rechter Anschlag sollte Menschen töten. Ein rechter Anschlag soll uns Angst machen. Ein rechter Anschlag macht uns betroffen und wütend. Dieser rechte Anschlag muss als rechter Terror benannt werden!
NSU Anreise

NSU Tag X - Kein Schlussstrich

Ankündundigung zur Busanreise zur Großdemonstration nach München

“Wenn die wahren Verstrickungen nicht benannt werden, kann es immer wieder passieren.” Kutlu Yurtseven, Musiker und Mitbegründer der Initiative 'Keupstraße ist überall' Köln

Schubladen ersetzen keine Argumente - #JUZbleibt!

Stellungnahme zu den Anträgen 590/2017 und 594/2017 der CDU-Fraktion im Mannheimer Gemeinderat

Die Gemeinderatsfraktion der CDU hat zu den diesjährigen Haushaltsberatungen zwei Anträge gestellt, die da

Die nächsten Termine

20. Feb
Mannheim Radiosendung
24. Feb
Hamburg Demonstration und Lichterkette