Termine

27.
Feb
2018

08:30 Uhr Kundgebung Hamburg Amtsgericht Hamburg-Altona

Solidarität mit Fabio und allen anderen G20-Gefangenen!

Der G20-Gipfel in Hamburg sollte eine Inszenierung der Macht der herrschenden Ordnung werden, stattdessen sind die Bilder des Widerstands der Vielen um die Welt gegangen. Nach dem Gipfel entfesselten Polizeipropaganda, Politik und Medien eine massive Hetzkampagne gegen den legitimen Widerstand. In diesem autoritären Klima produzierte die vermeintlich unabhängige Justiz in Schnellverfahren maßlos harte Urteile. Erinnert sei hier z.B. an den Genossen P., der wegen eines vermeintlichen Flaschenwurfs immer noch im Knast sitzt und gerade im Berufungsverfahren um seine Freiheit kämpft.

weiter ›››

03.
Mär
2018

12:00 Uhr Demonstration Berlin Alexanderplatz

Hoffnung entsteht aus Rebellion – Die Revolution in Afrin verteidigen

Seit mehreren Wochen versucht die Türkei, den nordsyrischen Kanton Afrin zu besetzen. Die Allianz von türkischem Militär und ca. 25.000 Al-Qaida-, Al-Nusra- und IS-Terroristen schickt Panzer über die Grenze, beschießt Städte und Dörfer mit schwerer Artillerie und bombardiert Afrin aus der Luft.

weiter ›››

17.
Mär
2018

14:00 Uhr Demonstration Hamburg

United we stand! Überregionale Antirepressions-Demo

Die Kampagne "United we stand" ruft anlässlich des Tags der Gefangenen am 17.3.2018 zu einer Demonstration gegen Repression und autoritäre Formierung auf:

weiter ›››