Rote Zone: Corona - Scheisse oder Chance?

Diskussion
Do. 23. Jul. 2020

Hannover

20:00 Uhr
UJZ Korn, Kornstr. 28-32

Mit dem Beginn der Coronapandemie veränderte sich die Gesellschaft. Auf einmal versicherten Politiker_innen fast aller Parteien ihre Anerkennung und Unterstützung für Gesundheitsarbeiter_innen in jede verfügbare Kamera. Von den Balkonen wurde für die Kolleg_innen im Gesundheitssektor und im Einzelhandel applaudiert.
Auch in Hannover organisierten sich Menschen, um Nachbar_innen aus Risikogruppen durch Einkaufs- und Versorgungsfahrten zu unterstützen. Die IL thematisierte u.a. die Situation in den Lagern an den EU Außengrenzen, die Wohnungsfrage, soziale Absicherung und soziale Infrastruktur.
Doch welche Fragen ergeben sich jetzt nachdem der Ausnahmezustand zur Normalität geworden ist? Wie sollte die Gesellschaft nach Corona aussehen, wie wollen wir dafür kämpfen und welche Chancen haben wir?

Diese Fragen wollen wir in coronagerechter Atmosphäre diskutieren - mit einem Vertreter des Netzwerk "Solidarität statt Hamsterkäufe" und euch.

Eine Veranstaltung der IL Hannover.