Rote Zone: Klimaaktivismus und Arbeitskampf?

Diskussion
Do. 27. Aug. 2020

Hannover

20:00 Uhr
UJZ Korn, Kornstr. 28-32


Fridays for Future und Üstra?
Wie solidarisch ist die Klimabewegung mit den Beschäftigten des ÖPNV?

Diese und noch weitere spannende Fragen, wollen wir zusammen mit einer Klimaaktivistin, einem Beschäftigten der Üstra und natürlich Euch diskutieren.

Für Klimaaktivist_innen ist klar: Um die Klimakrise zu stoppen braucht es ein Umdenken im Bereich Verkehr. Weg von Autos, hin zum klimaneutralen ÖPNV. Ein solcher Ausbau des Bus- und Bahnnetzes braucht aber auch jene, die in diesem Bereich arbeiten wollen. Aber wer soll das machen, wenn die Arbeitsbedingungen so schlecht sind. In immer mehr Städten gehen Aktivist_innen von Fridays for Future zusammen mit Beschäftigten und Gewerkschaften auf die Straße.
Aber bis wohin reicht die Solidarität wenn man sich mal nicht ganz so einig ist? Kommt vorbei!

Wir freuen uns auf Euch!

Eine Veranstaltung der IL Hannover.