3 Jahre Cafe Arranca!

Grillen   VoKü & Kneipe
So. 16. Jun. 2019

Mannheim

17:00 Uhr
ASV Mannheim, Beilstraße 12 (Hinterhaus)
Kaffee+++Kuchen+++Kommunismus+++Grillen+++Salate+++Vegan+++Selbstkostenbasis+++3Jahre+++InputKlimaundKommunismus+++CafeArranca!+++iL++++weitersagen

Im Juni vor 3 Jahren hat das Cafe Arranca! zum ersten mal auf leckeres veganes Essen und politischen Input in den Asv Mannheim eingeladen. Seitdem gehört es zum festen Repertoire des hiesigen links(-alternativen) Veranstaltungskalenders - Auch dank euch, da ihr das Cafe immer fließig besucht habt! Und das soll gefeiert werden:

Ab 17:00 Uhr laden wir zu Kaffee, Kuchen und Sonnenbad auf der Dachterrasse ein, bis wir um 19:00 Uhr den Grill anschmeißen und verschiedene Salate servieren - alles wie immer vegan - wie immer auf Selbstkostenbasis.
Da trotz Geburtstagsfeierei der "Kampf um´s gute Leben für Alle" nicht zu kurz kommen soll, bieten wir euch ab ca. 20:00 Uhr den Input "Klima und Kommunismus", in dem wir mit euch gemeinsam die Frage stellen möchten, wie es eigentlich global um unser Ökosystem steht; was zu dessen Rettung erfolgen muss; was das alles mit Kommunismus zu tun hat und wie Utopien des guten Lebens für Alle auf einer ökologischen Ebene aussehen könn(t)en.

Ihr seid alle herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sonntag!

p.s. Helfende Hände sind, wie immer, gerne erwünscht
p.p.s. Geschenke sind nicht nötig

p.p.p.s. Der Vortrag als PDF PDF icon klima_und_kommunismus.pdf

Was ist das Cafe Arranca?!
Das Cafe Arranca! ist ein neues Freiraum-Angebot im ASV im Jungbusch, welches immer am dritten Sonntag im Monat um 19 Uhr stattfindet. In gemütlicher, ungezwungener (Café-)Atmosphäre möchten wir euch einen Raum bieten, für Diskussion und politische Auseinandersetzung, um sich auszutauschen und kennenzulernen. Oder einfach um entspannt die Woche ausklingen zu lassen. Dazu gibt es leckeres, veganes Essen zum Selbstkostenpreis und regelmäßig einen politischen Input (Film/ Texte/ Vortrag).
Wir wollen mit euch gemeinsam einen Raum schaffen in dem sich alle wohlfühlen und verschieden sein können, weshalb wir keinen Bock auf jegliches diskriminierendes Verhalten haben.