Unsere Alternative heisst Solidarität - Gegen den AfD Bundesparteitag in Hannover

Informations- und Mobilisierungsveranstaltung
Mi. 29. Nov. 2017

Hamburg

19:00 Uhr
T-Stube , Allende-Platz 1
Informations- und Mobilisierungsveranstaltung mit Andreas Kemper (Münster)

in der T-Stube Allende-Platz 1
Mittwoch 29.11. ab 19.00 Uhr

Am 2. und 3. Dezember hält die selbsternannte Alternative für Deutschland ihren ersten Parteitag nach der Bundestagswahl ab. Wir
werden vor Ort sein, denn uns ist klar: Die AfD ist keine normale Partei. Während seit der Wahl die bekannten Provokationen und Ausfälle
abgenommen haben, nimmt die Radikalisierung weiter zu. In der AfD-Fraktion sind NS-verherrlichende Anspielungen keine Seltenheit,
neben dem schon hinreichend bekannten Rassismus. Es ist legitim, die Durchführung des Parteitages einer reaktionären, teils faschistoiden Partei zu verhindern und unseren Widerstand sichtbar zu machen. Dafür gehen wir am 2.12. auf die Straße.

Eingeladen haben wir den Sozialwissenschaftler Andreas Kemper, der sich mit der AfD seit ihrer Gründung intensiv auseinandersetzt. Gemeinsam mit ihm möchten wir den Fragen nachgehen, wie sich die AfD für die Arbeit im Bundestag aufstellt, welche Entwicklungen absehbar sind und wie mögliche Gegenstrategien aussehen können.

Last but not least informieren wir euch über den Ablauf der geplanten Protestaktionen zum Parteitag in Hannover am Samstag, den 2.12. und die Möglichkeiten der gemeinsamen Anreise zu den Blockadaktionen und zur Demonstration.