Gesundheit

Solidarität mit dem Streik an der Charité

An der Charité wird seit Jahren für mehr Personal gekämpft. Ab Montag, 18.9., wird wieder gestreikt.

mehr …

"Leben ist keine Ware!" - Solidaritäts-Flashmob bei Charité-Warnstreik

Leben ist keine Ware!

Solidaritäts-Flashmob bei Charité-Warnstreik

Zeitgleich zum Warnstreik des Pflegepersonals an der Berliner Charité (am 08.08.17) gab es Support durch Aktivist_innen der 'Interventionistische Linken.' Mit einem Flashmob im Foyer des Krankenkassenverbandes sowie einem Gebäude der Charité warben sie für Solidarität zwischen Personal und Patien

mehr …

Mehr Krankenhauspersonal

Gesundheitsversorgung vergesellschaften

Für uns ist Gesundheit keine Ware. Für uns ist Gesundheit kein Gegenstand von Profit. Für uns sollte Gesundheit auch für diejenigen möglich sein, die tagtäglich alles für die Gesundheit anderer geben.Denn Gesundheit ist ein zentrales Gut, auf dass jede*r Anrecht hat.

mehr …

Ökonomisierung erfolgreich, Patientin tot!

Im deutschen Gesundheitssystem geht es schon lange nicht mehr um Daseinsvorsorge, sondern um Profite

Schlechte Ausbildungsbedingungen, unbegründete Befristungen, Ausgliederung von Arbeitsbereichen, Arbeitsverdichtung und Personalmangel - prekäre Arbeitsverhältnisse sind nicht die Ausnahme, sondern Normalbetrieb in den Krankenhäusern.

mehr …

Weg mit der Schwarzen Null

Soziale Infrastruktur ist nicht verhandelbar!

Unsere Aktion "Weg mit der schwarzen Null" vor dem Berliner Rathaus war ein voller Erfolg: Zusammen mit Mieter*innen-Initiativen, kämpferischen Beschäftigten bei kommunalen Unternehmen, Refugee-Gruppen und Klima-Aktivist*innen haben wir deutlich gemacht: "Soziale Infrastruktur ist nicht verhandel

mehr …