Beiträge

Blockupy-Demo

Das Warten ist vorbei. In Bewegung bleiben. Blockupy 2013

Eine Mitteilung aus der Interventionistischen Linken

Von weiter her nach Frankfurt zu kommen und dort mehrere Tage zu bleiben, ist keine Kaffeefahrt. Rheumadecken haben wir nicht im Angebot. Wir wissen: Widerstand gegen die kapitalistische Krise ist ein soziales Verhältnis, dessen Ort der Alltag ist, überall …

mehr …

Bulgarien: Sie sollen alle abhauen (de/en)

Die Interventionistische Linke solidarisiert sich mit den Energiepreis-Protesten in Bulgarien

In den letzten Tagen und Wochen sind Zehntausende auf die Straßen der bulgarischen Städte geströmt, sie protestierten gegen die unbezahlbaren Energiepreise und die korrupte politische Klasse, wütend und entschlossen, bis die Regierung von Boiko Borissow am 20.

mehr …

Mit Trauer, Wut und Bestürzung

Erklärung der Interventionistischen Linken (iL) zu den Morden an drei kurdischen Aktivistinnen in Paris am 09. Januar 2013.

Mit Trauer, Wut und Bestürzung haben wir von den Morden an den 3 kurdischen Aktivistinnen Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez am 09.Januar 2013 in Paris erfahren.Wie auch die kurdischen Genoss_innen fordern wir die umgehende, lückenlose Aufklärung des Verbrechens.

mehr …

Sachsen dreht Freistaat: Siamo tutti antifascisti! (de/it)

Erklärung der interventionistischen Linken (iL) zur Verurteilung des Genossen Tim in Dresden

Pünktlich einen Monat vor den antifaschistischen Blockade-Aktionen zum 13. Februar in Dresden versucht die sächsische Justiz Aktivist_innen einzuschüchtern und den Widerstand gegen Naziaufmärsche zu kriminalisieren.

mehr …

United we stand!

Liber* tutt* – Freiheit für unsere Freund_innen und Genoss_innen!

Nach den Hausdurchsuchungen, Inhaftierungen und Hausarresten vom November 2012 in Rom and Mailand, wurden am Montagmorgen ca. 13 Studierende und Aktivist_innen in Padua Ziel staatlicher Repression. Wir sehen diesen Angriff als Reaktion auf die europaweite Mobilisierung für den Generalstreik am 14.

mehr …

Logo SoZ

Agora99 in Madrid - Wir organisieren ein Europa von unten!

Beitrag von Hanno und Kelly (iL)

Dokumentiert aus der Sozialistischen Zeitung SoZ 12/2012:von Kelly Mulvaney, Hanno Bruchmann

mehr …

Ein guter Abschluss für 2012, ein Grund zur Freude in düsterer Zeit. (de/en/cas)

Gemeinsame Solidaritätserklärung von interventionistische Linke und …ums Ganze! zum Generalstreik in Südeuropa

Gemeinsame Solidaritätserklärung: interventionistische Linke und das …ums Ganze! – Bündnis zum Generalstreik in Südeuropa, 14. und 16. November 2012.

mehr …

Solidaritätsaktion mit dem Generalstreik 14N in Berlin

Eine Dokumentation

Aktion zum Generalstreik 14N im November 2012 in Berlin

mehr …

Solidarität mit dem Kampf der Kurd_innen für Freiheit und Demokratie! Unterstützung für den Hungerstreik der kurdischen Gefangenen in der Türkei!

Erklärung der iL und der Kampagne Tatort Kurdistan zum aktuellen Hungerstreik in der Türkei

Am 12. September 2012, dem 32. Jahrestag des Militärputsches in der Türkei, traten 63 kurdische Häftlinge der PKK und PAJK in unbefristeten Hungerstreik, in den folgenden Wochen schlossen sich mehr als 700 Gefangene an. Seit dem 5.11. sind 10.000 Gefangene im Streik. Heute ist der 58.

mehr …

Ein Jahr Aufdeckung des NSU

Flugblatt der iL

Ein Jahr ist es nun her, dass am 04.11.2011 die Existenz der Nazi-Terrorstruktur Nationalsozialistische Untergrund (NSU) bekannt geworden ist.

mehr …

We know you don’t want her. We don’t want her either! (de/en)

iL Solidaritätsstatement zu Griechenland und Reaktionen

Solidarity Statement of the Interventionist LeftWe know you don't want her. We don't want her either!

mehr …

Towards a European network against state and capitalism (en)

Declaration from the meeting of anticapitalist & antiauthoritarian groups and unions in Thessaloniki.

We, antiauthoritarian and anticapitalist groups and grassroots unions, that took part in the mobilization to the European action day against capitalism (M31), gathered in Thessaloniki at the congress for direct democracy on the 6th of September 2012 to discuss the possibilities of our cooperation

mehr …

"Nach den Bankenprotesten- Wie weiter für den Widerstand in Deutschland?"

Podiumsdiskussion beim marx21-Kongress mit Christoph Kleine (iL), Alexis Passadakis (Attac) und Christine Buchholz (MdB, Die Linke.)

Podiumsdiskussion auf dem Konkress "Marx is Muss", der vom 7. bis 10. Juni 2012 in Berlin von marx21 ausgerichtet wurde.

mehr …

Für eine antikapitalistische Linke!

Positionspapier der Erweiterten Koordination der internationalen sozialistischen linken (isl) zum NaO-Prozess

Das Positionspapier der IL Mitgliedsgruppe wurde zuerst auf der isl-Homepage veröffentlicht.

mehr …

Blockupy Frankfurt: Versprochen, gehalten?

Erklärung der interventionistischen Linken (iL) zum Abschluss der Europäischen Aktionstage

Dies ist eine nüchterne Bilanz, wir kennen unsere Grenzen. Wir wissen, dass sie enger gesteckt sind als wir uns das wünschen. Wir wollten mehr sein, wollten häufiger den entscheidenden Schritt voraus sein. Wir haben uns viel mehr Zelte auf den Plätzen gewünscht, für längere Zeit.

mehr …

Es rappelt in der Kiste !

Rede für die iL auf der Auftaktkundgebung der Blockupy Demo am 19. Mai

Westerwelle sagt 'nun müsse Griechenland seine Hausaufgaben machen.' Ja Signore. Jawohl!

mehr …

Blockupy revisited: Italien

Der „stählerne Käfig“ und das antikapitalistische Gespenst.

 Von Francesco Raparelli (globalproject)

mehr …

Blockupy Mobilisierungstour durch Italien (en)

Interview mit Lena (iL), Mai 2012

Die Genoss_innen von Unicommon interviewten Lena bei der Mobilisierungstour für Blockupy 2012 durch Italien.

mehr …

Blockupy Frankfurt wird stattfinden, Punkt.

Erklärung der interventionistischen Linken (iL)

Im steten Fortschritt der kapitalistischen Krise bleibt Deutschland allen konkurrierenden Mächten immer einen Schritt voraus.

mehr …

Dazwischengehen Mai 2012

John Holloway: Von Verzweiflung und Hoffnung

Langfassung des Textes aus der Dazwischengehen | Mai 2012

An all die aus der Reihe Tanzenden dieser Welt, an uns alle, die wir uns nicht mit dem Ende der Menschheit zufriedengeben:Mehr denn je schaut die Welt gleichzeitig in zwei Richtungen.

mehr …

Dazwischengehen Mai 2012

Dazwischengehen

Zeitung für eine Interventionistische Linke | Mai 2012

Pünktlich zum 1. Mai erscheint mal wieder eine iL-Zeitung. Anderes Format und viel mehr Farbe.

mehr …

Blockupy: Probeblockade vor der EU Kommission/Berlin

Mit Beiträgen von attac und der iL

Im Rahmen der Mobilisierung zu Blockupy 2012 fanden sich am 19. April 2012 Aktivist_innen u.a. von attac und der iL zum Probesitzen vor der EU Kommission in Berlin ein.

mehr …

Für den kleinteiligen und mühsamen Weg des Aufbaus einer undogmatischen revolutionären Organisation

Beitrag von Avanti in der Diskussion um eine »Neue antikapitalistische Organisation« (NAO)

Der Beitrag wurde zuerst im Blog des NAO Prozess veröffentlicht und wird dort diskutiert.

mehr …

Vergesellschaftung

Vergesellschaftung - Die iL Broschüre

Stand der Debatte in der interventionistischen Linken (iL) im Frühjahr 2012

Die Broschüre beschäftigt sich anhand konkreter Beispiele mit dem Konzept der Vergesellschaftung. Die Texte der Gruppen entspringen ihrer politischen Arbeit in den Tätigkeitsfeldern Energie, Gesundheit, Recht auf Stadt und Care-Arbeit.

mehr …

Take the square! Weltweit gegen Krise, Krieg & Kapital

Aufruf der interventionistischen Linke (iL), April 2012

Auf nach Frankfurt. Beteiligt euch massenhaft an den Aktionstagen vom 16. bis 19. Mai 2012: Gegen das Krisendiktat der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und Internationalem Währungsfonds (IWF).

mehr …

Interview zum Internationalen Frauenkampftag

Warum Christina Schröders Betreuungsgeld nur Scheiße bringt, genauso wie alle ihren anderen bisherigen Initiativen.

Das Make Capitalism History-Radio Team  sprach in der Sendung zum internationalen Frauenkampf 2012 mit Toni von der Interventionistischen Linken Berlin u.a.

mehr …

Mobiclip Blockupy 2012

Interview mit Tadzio (iL)

Interview von attac mit Tadzio Müller von der Interventionistischen Linken (iL) über die anstehenden europäischen Aktionstage in Frankfurt/Main vom 17. bis 19. Mai 2012.

mehr …

"Wie willst du leben?"

Kurzdokumentation der queerfemintischen Mitmachkundgebung der iL Berlin zur Verhinderung des Betreuungsgeldes

Auf einer queerfeministischen Mitmachkundgebung am 9.

mehr …

Jetzt geht’s los – Aktionen gegen das Krisenregime!

Bericht und Resolution der Europäischen Aktionskonferenz

Europäische Anti-Krisen-Bewegungen rufen zu Aktionstagen vom 16.-19. Mai in Frankfurt auf!Die europäische Aktionskonferenz vom 24. - 26. Februar in Frankfurt am Main hat gezeigt, dass sich viele Menschen in Europa von der Krise betroffen fühlen.

mehr …

Fabriken - Plätze - Bankenviertel. Ungehorsam in der Krise!?

Panel Aufzeichnung von der Disobedience!-Konferenz

Auf Einladung der Rosa Luxemburg Stiftung kamen Menschen aus verschiedenen Protestspektren im Januar 2012 in Dresden zusammen, um über Formen des Zivilen Ungehorsams zu debattieren.

mehr …

Seiten