Beiträge

Kampf um Kobanê

Audio-Mitschnitt einer Veranstaltung mit Ismail Küpeli

Am 20. Oktober 2015 war der Politikwissenschaftler Ismail Küpeli auf Einladung der IL Berlin im K-Fetisch zu Gast, um sein Buch "Kampf um Kobanê" vorzustellen und die aktuellen Entwicklungen in Syrien, Rojava und der Türkei zu beleuchten.

mehr …

IL: Organisierungsdebatte

Fra­gend schrei­ten wir voran

Unser Bei­tritt in die inter­ven­tio­nis­ti­sche Linke (iL)

Fragend schreiten wir voran

mehr …

IL: Organisierungsdebatte

What time is it?

Die Basisgruppe Emanzipation Aschaffenburg schließt sich der iL an

 Ende Oktober 2015 haben wir uns dem Organisierungsprojekt Interventionistische Linke (IL) angeschlossen, um zukünftig unsere Politik gemeinsam mit den an der IL beteiligten Menschen aus Deutschland und Österreich zu gestalten.

mehr …

IL: Organisierungsdebatte

Interventionistische Linke Nürnberg gegründet….

Mit diesem Neuanfang verabschiedet sich nach gut 10 Jahren auch die Radikale Linke Nürnberg

 

mehr …

Care

Das Gesundheitssystem vergesellschaften! - Krankheit und Alter sind keine Privatsache

Flugblatt der IL Hannover

Gesundheit und Pflege betreffen uns alle. Sei es, weil wir selbst krank sind , sei es, weil unsere Familienangehörigen Pflege benötigen, sei es, weil wir im Gesundheitswesen arbeiten, sei es weil wir „behindert“ sind.

mehr …

123Comics: Zurück in die Zukunft, 2/4

Zurück in die Zukunft - Dokumentation

Bilder und Mitschnitt unserer Debatte über Organisierung

Wie organisieren wir uns als Linke in Zeiten von Krisen, Prekarisierung, neoliberaler Selbstausbeutung? Wie viel Organisation ist notwendig, um die Verhältnisse zu ändern,und wie passt das zu unserem Leben in diesen Verhältnissen?

mehr …

¡No pasaran!

Resistance against the bombing raids against PKK-cemeteries in Kurdistan: Solidarity with the Kehlehre, Herekol, Lice, Cizîr, Kandil and Rojava »Communes«

The Internationalist Friends of Andrea Wolf/Ronahî wish to salute the activists engaging in the solemn vigil to protect the graveyard and memorial site »Ronahî« in Kelehere. For actually 54 days, these hundreds of men and women stay there in the mountains of Sax/Çatak, province Wan/Van.

mehr …

No pasaran!

Widerstand gegen die Bombardierung der PKK-Friedhöfe in Kurdistan: Solidarität mit den „Communen“ von Kelehere, Herekol, Lice, Cizîr, Kandil und Rojava

Die Internationalistischen FreundInnen Andrea Wolf/Ronahi grüßen die AktivistInnen der Mahn- und Schutzwache in Kelehere an der Gedenkstätte „Ronahi“.

mehr …

#HayatıDurduruyoruz / Das Leben steht still

Flugblatt der [iL*]-Frankfurt zum Massaker in Ankara

Burası bizim değil, bizi öldürmek isteyenlerin ülkesi… Es ist nicht unser Land, aber das Land derer die uns töten wollen…

mehr …

Welcome to Europe

Am 15.-17.Oktober findet der nächste EU Gipfel in Brüssel statt - mit dem Schwerpunkt Migration.

Am 15.-17.Oktober findet der nächste EU Gipfel in Brüssel statt - mit dem Schwerpunkt Migration.

mehr …

„Wir müssen zeigen, dass es eine praktische Alternative zu Staat und Polizei gibt“

Interview mit der Antifaschistischen Linken International (A.L.I.) aus Göttingen

Erschienen in der Ausgabe 37 "Antifa anders machen!" von kritisch-lesen.de. Online gibt es das Interview hier.Die Debatte um Antifa zeigt, wie wichtig eine internationalistische Organisierung ist und dass globale und ökonomische Zusammenhänge stets mitgedacht werden müssen.

mehr …

Geht’s noch?

Die Interventionistische Linke meldet sich zur Einheitsfeier zu Wort

Unter dem Motto „Grenzen überwinden – 25 Jahre deutsche Einheit“ soll eine Million Menschen am kommenden Wochenende in Frankfurt am Main feiern. Was denn? Fragen wir uns.

mehr …

Nazilere'e yer yok!

Stehen wir zusammen - Schulter an Schulter!

Grußwort der IL Hannover an die kurdische Demonstration gegen Graue Wölfe und AKP

Liebe Freund_innen und Genoss_innen,

mehr …

Die Verhältnisse in der Festung Europa kommen in Bewegung

Obwohl es nach dem letzten Verarmungsdiktat in Griechenland zunächst so aussah, als ob die Troika wieder einmal das letzte Wort errungen hätte, und sich die Hoffnung vieler auf einen solidarischen Aufbruch in Apathie auflösen würde, konnte in den letzten Tagen von Apathie nicht die Rede sein.

mehr …

Solidarity!

Pour une fin de la tristesse

Gauche interventioniste Berlin - un engagement, une invitation

Zouououh! Et voilà! Les groupes Avanti (Projet gauche anti-dogmatique), FelS (pour un courant de gauche), et une partie de l'ancienne ALB (gauche antifasciste Berlin), forment maintenant ensemble un groupe local de la Gauche interventionniste (Interventionistische Linke Berlin, IL).

mehr …

Endlich wieder in der Offensive – ein Rückblick auf die letzte Augustwoche

Beitrag von PRISMA interventionistische Linke Leipzig

Auch wenn sich die Ereignisse aktuell überschlagen und sich die politische Situation ständig ändert, wollen wir euch einen Rückblick von uns auf die antirassistischen Proteste in der letzten Augustwoche nach den Ausschreitungen von Heidenau und unsere Einschätzung, was daraus folgt, nicht vorenth

mehr …

Solidarity!

Für ein Ende der Traurigkeit

Interventionistische Linke Berlin – eine Verabredung und eine Einladung zugleich

Whoomp, there it is! Die Gruppen »Avanti – Projekt undogmatische Linke«, »Für eine linke Strömung« (FelS) und Teile der »Antifaschistischen Linken Berlin« (ALB) sind jetzt gemeinsam eine Ortsgruppe der Interventionistischen Linken (IL).

mehr …

Let's all stay socially dangerous! Solidarity with Gianmarco de Pieri!

Solidaritätsstatement mit unserem Genossen in Italien

On the 18th of June Gianmarco and other activists from TPO and Làbas social centres resisted against the eviction of a squatted house in Bologna. Now the police is investigating at least fifteen activists.

mehr …

Familie als Keimzelle der Nation? WTF!

Dem Schweigen ein Ende bereiten!

"Marsch für das Leben"? What the fuck!

Am 19.9. wird der jährliche „Marsch für das Leben“ wieder in Berlin stattfinden, dessen TeilnehmerInnen unter anderem vehement das Recht auf Schwangerschaftsabbruch angreifen.

mehr …

arranca Nr. 48 - Zurück in die Zukunft

arranca! #48: Zurück in die Zukunft.

Eine Frage der Organisierung

Auf gehts Zurück in die Zukunft . So lautet der Titel der neuen arranca! Ausgabe #48, die seit kurzem druckfrisch bei uns zu haben ist. In dem aktuellen Heft begegnen euch diverse Positionen und Perspektiven zum Thema Organisierung.

mehr …

Refugees Welcome

Nazis entgegenstellen – Rassismus bekämpfen – Nicht nur in Heidenau

Aufruf der IL: Kommt nach Heidenau und Dresden

Randalierende Nazis nehmen die Stadt auseinander, besoffene Rassist_innen stehen applaudierend daneben oder machen gleich mit. Bis zu 1.000 Menschen sammeln sich auf den Straßen und lassen ihrem menschenverachtenden, rassistischen und dumpf-deutschen Hass freien Lauf.

mehr …

Ende Gelände!

There we go! Keep it up! Ende Gelände!

The Interventionist left (IL) is preliminary taking stock after Ende Gelände

Ende Gelände is a huge success for the climate movement. The Interventionist Left (IL) was part of it and we want to provisionally take stock of the campaign.

mehr …

Ende Gelände!

Auf geht's! Weiter geht's! Ende Gelände!

Eine vorläufige Bilanz der Interventionistischen Linken nach Ende Gelände

Ende Gelände ist ein sehr großer Erfolg der Klimabewegung. Wir von der Interventionistischen Linken waren mit dabei und möchten nun eine vorläufige Bilanz der Kampagne ziehen.

mehr …

IL: Organisierungsdebatte

BL goes IL

Seit Kurzem sind wir Teil der „Interventionistischen Linken“. Es ist uns wichtig emanzipatorische Politik über die lokale Ebene hinaus zu etablieren und über eine gemeinsame linksradikale Organisierung eine größere Wirkmächtigkeit zu erreichen.

mehr …

Druck wirkt, aber etwas fehlt

Eine erste Stellungnahme zum Mietengesetz der SPD

Während Forderungen nach Sozialwohngeld und öffentlichem Wohnungsbau übernommen wurden, gibt es im SPD-Entwurf weder Demokratisierung noch reale Mitbestimmung für Mieterinnen und Mieter. Der Staat, so das Signal, behält die volle Kontrolle über die Immobiliengeschäfte des Landes.

mehr …

a&k Logo

Politische Erfahrung kann man nicht wie einen Fußball abgeben

Mit der Gründung der IL Berlin geht die Frage einher, wie sich große Ortsgruppen organisieren und Politik machen

Ein Gespräch mit vier Genossinnen aus der Berliner IL

mehr …

Überholspur oder Einbahnstrasse - Wohin führt der Weg des Berliner Mietenvolksentscheids?

Erfolg oder Mitmachfalle? Gespräche über den Berliner Mietenvolksentscheid

Selten hat eine Initiative in so kurzer Zeit für so viel Wirbel gesorgt wie der Berliner Mietenvolksentscheid. Allen voran die SPD bekommt Angst und will auf die Initiative zugehen, Teile der Partei lassen sogar verlauten, das Gesetz im Wesentlichen übernehmen zu wollen.

mehr …

No Pasaran

No Pasarán!

Solidarität mit Rojava – Weg mit dem PKK-Verbot – Stoppt den Krieg der türkischen Regierung gegen die kurdische Bewegung

Die Türkei ist auf dem Weg in den Bürgerkrieg und in die Erdoĝan-Diktatur.

mehr …

Solidarität mit dem friedlichen Protest gegen die Kohle

Ein deutliches Zeichene gegen die Kohlekraft ist jetzt nötig

Das Verbrennen von Kohle ist eine der Hauptursachen des globalen Klimawandels. Unter dessen katastrophalen Folgen, Dürre und Hunger, Artensterben, Wetterextremen und Überflutungen leiden Millionen Menschen, besonders im Süden der Welt, viele müssen bereits heute fliehen.

mehr …

Nationale und internationale öffentliche Anklage wegen der massiven Festnahmewelle in Bogotá

Am 8. Juli 2015 wurden 15 Personen in Bogotá gleichzeitig in einer geplanten Operation der nationalen Staatsanwaltschaft in Zusammenarbeit mit der nationalen Polizei verhaftet, da sie mit den Attentaten der letzten Woche in Bogotá in Verbindung gebracht werden.

mehr …

Seiten