Termine

21.
Nov
2017

22:00 Uhr Radiosendung Mannheim bermudafunk Studio

ILTIS in Bermudas - Solidarisch im Stadtteil - Ausstrahlung

»ILTIS in Bermudas«, Sendung 17: »Solidarisch im Stadtteil« Ausstrahlung der in Kooperation mit Input Mannheim veranstalteten Podiumsdiskussion "Solidarisch im Stadtteil" am 16.11.2017 um 20:00 Uhr im JUZ Mannheim. Input Vortrag #3: Solidarisch im Stadtteil (Podiumdiskussion) weiter ›››

29.
Nov
2017

19:30 Uhr Diskussion Berlin Aquarium

Das Rote Berlin - Strategien für eine sozialistische Stadt

Berlin hat Angst. Laut einer Umfrage befürchten 47% der BerlinerInnen, wegen Mietsteigerungen ihre Wohnung zu verlieren. Insbesondere seit der Finanzkrise 2008 ist Berlin zur Beute geworden – aus aller Welt flüchten Kapital und Investoren ins „Betongold“. Wurde anfangs noch gegen Hipster und Studierende geschimpft, so haben Viele inzwischen begriffen, dass die Eigentümer das Problem sind: Wohnraum als Ware, die Immobilie als Spekulation sind Quellen unserer Angst. Weil die Wohnungen uns nicht gehören, könnte jemand sie uns wegnehmen. Doch die Eigentumswohnung ist unbezahlbar. Und sie ist nur für wenige ein Gebrauchswert, den sie selber nutzen. Wer könnte auch 100.000 Wohnungen selber bewohnen - so viele besitzt die „Deutsche Wohnen AG“, Berlins größter Vermieter. Für sie und andere sind Wohnungen nur eines: ein Geschäft. Je größer die Wohnungsnot, desto größer der Profit. Doch wie kommen wir raus aus dieser Misere? Mehr Regulierung? Bauen, Bauen, Bauen? Rekommunalisieren? Vorkaufsrecht – oder gleich enteignen? Trotz fortgesetzter Proteste von Mieterinnen und Mietern hat es seit dem Antritt des Rot-Rot-Grünen Senats keine Strategiedebatte der stadtpolitischen Bewegung Berlins gegeben. Genau dazu wollen wir einladen. weiter ›››

06.
Dec
2017

20:00 Uhr Vortrag, Buchvorstellung und Diskussion Aschaffenburg Hannebambel

Organizing – Werkzeuge für die politische Praxis

Organizing ist in Deutschland vor allem als gewerkschaftliche Praxis der Mitgliedergewinnung und –aktivierung bekannt geworden. Weniger verbreitet ist das Konzept des transformativen Community Organizings, dass auch politische Gruppen für ihre politische Arbeit nutzbar machen können.

Im Vortrag wird das Prinzip des transformativen Organizing als systemverändernde Kraft vorgestellt und sich mit Fragen auseinandergesetzt wie:

weiter ›››